. .

Medizinisches Versorgungszemtrum Dres. Raulin und Kollegen

Logo

Inhalt

Foto von der klassischen Dermatologie

Hautkrebsvorsorge

Ohne Zweifel ist es eine gesunde Lebenshaltung, nicht ständig über Krankheiten und Gefahren an der eigenen Gesundheit nachzudenken. Zu einem langen und glücklichen Leben gehört aber nun mal die Gesundheit – und für die kann man ohne großen Aufwand einiges tun. 

In dem Falle, dass es einen doch mal trifft, kann Vorsorge lebensrettend sein oder Sie vor großem körperlichen Schaden bewahren. Der Aufwand, der hierfür erforderlich ist, ist  vergleichsweise gering. Es ist  sinnvoller,  die Gesundheit zu erhalten und Krankheiten vorzubeugen, als sie erst zu behandeln, wenn sie zu Beschwerden führen.

Die Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchung ist einfach und schmerzfrei, Nebenwirkungen gibt es keine. Die Haut wird  mit geschultem Auge und gegebenenfalls dem Auflichtmikroskop* untersucht. Sie erhalten von uns Informationen über Ihren Hauttyp, Ihr persönliches Hautkrebsrisiko und Tipps für den Umgang mit der Sonne. Das war´s – kompakt, kompetent und schmerzlos.

Wir werben eindringlich für diese Maßnahme, denn es verschafft uns als Dermatologen eine große Befriedigung,  durch die frühzeitige Erkennung einer Hautkrebserkrankung Leben zu retten und Schaden von Ihnen abzuwenden. Dies macht sehr viel mehr Freude, als schlechte Nachrichten zu überbringen!

*Die Auflichtmikroskopie ist nicht Bestandteil der gesetzlichen Vorsorgeuntersuchung, wird von uns jedoch regelmäßig bei zweifelhaften Befunden durchgeführt, ohne dass Ihnen dies zusätzlich berechnet wird. Sicherheit und Qualität sind hier für uns wichtiger als Abrechnungseinschränkungen!