Seite wählen

Die Kosten für diese effektive, schmerzarme und sichere Krampfaderentfernung, die zugleich beste ästhetische Ergebnisse liefert (nahezu keine Narben, keine oder nur geringe Blutergüsse) werden von allen privaten Kassen, der AOK und erfreulicher Weise auch von den meisten Betriebskrankenkassen sowie den Postkassen übernommen.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Wohle der anderen Patienten können wir  auch  weiterhin leider jeweils nur eine Begleitperson  in unsere Praxisräume lassen  und auch nur dann, wenn es sich um die Begleitung von Kindern und hilfsbedürftigen Menschen handelt. Wir möchten Sie auch höflich darum bitten, eine Schutzmaske für Ihren Besuch bei uns, mitzubringen. Bitte desinfizieren Sie gründlich an den vor der Praxistür aufgestellten automatischen Desinfektionsmittelspendern Ihre Hände, bevor Sie die Praxisräume betreten.