Seite auswählen

Ab Mai 2020 entfällt lt. Beschluss der Bundesärztekammer die stationäre Weiterbildungszeit!!!!!

Change is hard at the beginning, messy in the middle and gorgeous in the end

Haben Sie Interesse an einer kreativen und anspruchsvollen beruflichen Herausforderung in einem international führenden dermatologischen Laserzentrum?

Kompetenz, Effizienz und Empathie sind die Maximen, für die wir stehen.

Sie suchen einen spannenden Weg in Ihre dermatologische Zukunft in einer jungen und zentral gelegenen Stadt Deutschlands mit einer Exzellenzuniversität? Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Wahrnehmung, denn die Umstände müssen nicht sein, wie sie aktuell sind! Können Sie sich deshalb einen Wechsel Ihrer Perspektive vorstellen?

Sie sind sowohl an der fundierten klassischen Dermatologie in der ambulanten Versorgung von Patienten als auch an Lasermedizin auf höchstem Niveau und der Ästhetischen Medizin interessiert?

Darauf kommt es an und deshalb bieten wir:

  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten, keine DRG-Quälerei und kaum lästige Verwaltungsarbeiten
  • Kontinuierliches Coaching und Feedback bei klar strukturiertem Praxismanagement
  • Geregelte Arbeitszeiten und eine sehr attraktive Vergütung
  • Enorme Befriedigung, große Freude und viel Spaß bei der abwechslungsreichen Tätigkeit
  • Ein vorbildliches kollegiales Betriebsklima – wir legen ganz besonderen Wert auf die Harmonie innerhalb unseres Teams
  • Ein junges kreatives, fantasievolles und zugleich cooles Team
  • Zum Jahresausklang stets Praxisurlaub zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Verlängerte Wochenenden durch optimales Brückentags-Management
  • Zusätzlich Weiterbildung in Phlebologie (voll) und Radiowellen- / Lasertherapie auf Wunsch möglich
  • Zusätzlich Weiterbildung in Allergologie (voll) auf Wunsch möglich
  • Falls erwünscht, Coaching zum Arzt als Unternehmer: Erlernen von betriebswirtschaftlichen Prozessen, Controlling, Organisation und Marketing. Ausbau von Führungskompetenzen, Konfliktmanagement und Kommunikation mit Mitarbeitern und Patienten sowie der Auf – und Ausbau von Unternehmenskultur und Werteanalyse
  • Einen Vorsprung durch Wissen!

Das sind unsere Wünschen und so unterstützen Sie uns:

  • Grundvoraussetzung sind exzellente Deutschkenntnisse
  • Wünschenswert wäre eine mindestens 1 1/2 jährige Weiterbildungszeit an einer dermatologischen Klinik
  • Strukturiertes Denkvermögen und gesunder Menschenverstand
  • Interesse und Freude an wissenschaftlicher Innovation
  • Partnerschaftliches Denken und teamfähiges Arbeiten
  • Wertschätzender Umgang mit Patienten und Mitarbeitern
  • Soziale Intelligenz, Wertevorstellungen und Kommunikationsstärke
  • Sie sollten ein fröhlicher und humorvoller Mensch mit positiver Ausstrahlung sein

Prof. Dr. C. Raulin ist Lehrbeauftragter der Universität Heidelberg.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (gern auch per E-Mail) an: Prof. Dr. Christian Raulin, Kaiserstr. 104, 76133 Karlsruhe, eMail-Link.