Seite wählen

FAQs zu Altersflecken

Lassen sich "Altersflecken" (Lentigines seniles) problemlos durch Laser beseitigen?
Prinzipiell ja! Die Therapie sollte allerdings ausschließlich von einer/m lasererfahrenen/m Dermatologin/en durchgeführt werden, denn nur diese/r ist in der Lage, sicher die Diagnose sicher zu stellen. Es dürfen nämlich nur 100%ig gutartige pigmentierte Hautveränderungen gelasert werden. Auch sollte die umliegende Haut nicht gebräunt sein. Der Laser kann nämlich nur in gewissen Grenzen unterschiedliche Brauntöne unterscheiden. So gesehen kann er nicht präzise zwischen den störenden Altersflecken und gebräunter Haut differenzieren. Zur Entfernung der störenden Altersflecke sollten 1-3 Sitzungen eingeplant werden.
Welcher Laser wird zur Behandlung von Lentigines (Altersflecken, Sonnenflecken) eingesetzt?
Wir behandeln die Altersflecken sehr erfolgreich mit dem Rubinlaser. Er ist der Laser der ersten Wahl.
Was kann man vorbeugend gegen Altersflecken tun?
Eine einfache Antwort: Es hilft nur die konsequente Anwendung eines effizienten Sonnenblockers und das Meiden von zu intensiver direkter Sonneneinstrahlung. „Sonnenbäder“ sollten auch aus vielen anderen Gründen der Vergangenheit angehören! Leider gibt es nicht wie in der Werbung vielfach versprochen irgendwelche Salben, die gegen Altersflecken helfen.
Was ist nach der Behandlung von Altersflecken zu beachten?
Sie dürfen sich ganz normal, wie auch vor der Behandlung verhalten, d.h. waschen, duschen, cremen, Hände waschen… Häufig wird das Abschilfern der gelaserten Altersflecken sogar durch Sauna- oder Thermalbadbesuche zusätzlich beschleunigt. Wichtig ist nach der Therapie nur, die direkte Sonne für mindestens 4 Wochen zu vermeiden bzw. konsequent auf einen Sonnenblocker zu achten.
Was kostet die Entfernung von Lentigines seniles?
Die Entfernung kostet je nach Ausprägung der Lentigines (z.B. Handrücken) zwischen 80 und 200 Euro pro Sitzung. Es sind 1-3 Behandlungen einzuplanen. In jeder Sitzung kann die gesamte Fläche behandelt werden. Die Altersflecke hellen von Mal zu Mal auf. In der Regel ist bereits durch eine einzige Laserbehandlung eine wesentliche Besserung zu erreichen.
Bleiben die Altersflecken nach abgeschlossener der Laserbehandlung für immer verschwunden?
Leider können wir nur “das Rad der Zeit” zurückdrehen. Irgendwann, meist erst nach einigen Jahren, können wieder Altersflecken nachkommen. Hier beugt ein effektiver Sonnenschutz vor. Ein konsequenter UV-Schutz ist die beste Vorbeugung gegen Sonnenschäden jedweder Art, wozu auch die Altersflecken zählen.
p

Wichtige Meldung

Medizinische Fachangestellte und Auszubildende gesucht (w/m/d)

Ausbildung zum Beruf Medizinische/r Fachangestellte/r Immer eine sichere Wahl! Hier ein Podcast, den wir gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit erstellt haben.Viel Freude beim Zuhören. Wenn Sie Lust haben, einfach bei uns bewerben. Medizinische/r...

Informieren Sie sich hier über unsere Terminvergabe. So vermeiden Sie unnötige Wartezeiten.