Seite auswählen

Haarentfernung/Epilation

Auch bei der Entfernung kosmetisch störender, dunkler Behaarung gehen wir neue Wege. Vor allem das Problem des sogenannten „Damenbartes“ sowie störende Behaarung in der Bikinizone und im Achselbereich lässt sich Dank modernster Technologie nun effektiver, schneller, schonend und langanhaltend lösen. Wir behandeln alle Regionen, für die eine medizinische Indikation besteht.

Denn im Gegensatz zu bisherigen Methoden muss die Behandlung nach ihrem Abschluss (wobei mehrere Sitzungen nötig sind!) erst nach langer Zeit wiederholt werden, da das Wachstum der Haare durch den Einsatz des Diodenlasers, des Nd:Yag-Lasers und des Alexandrit-Lasers auf lange Zeit verhindert werden kann. Aber auch an anderen Körperstellen, an denen die Epilation störender Behaarung erfolgen soll, stellt die Lasertherapie eine wirkungsvolle Behandlungsalternative dar. Besonders gute Ergebnisse sind im Achselbereich und in der Bikinizone zu erzielen.

Haben Sie noch weitere Fragen?

p

Wichtige Meldung

Informieren Sie sich hier über unsere Terminvergabe. So vermeiden Sie unnötige Wartezeiten.

Aktuelles

Verleihung des von uns gestifteten „Young Star Ballet Award 2019“

Bereits zum 4. Mal wurde am 10.2. im Anschluss an die umjubelte Vorstellung von „ Ein Sommernachtstraum“ auf der Bühne des GROSSEN HAUSES der YOUNG STAR BALLET AWARD verliehen. 2015 riefen wir diesen Preis ins Leben. Gewürdigt wird jährlich ein junges Mitglied des...

Vor 30 Jahren hat es begonnen

Am 1. Februar haben wir etwas ganz Besonderes zu feiern. Die dermatologische Abteilung unseres Medizinischen Versorgungszentrums wurde vor 30 Jahren, am 1. Februar 1989, gegründet. Nach 30 Jahren gilt es Danke zu sagen: bei unseren sensationellen engagierten...